Kanu-Scheune Cronschwitz
Kanu-Scheune Cronschwitz
Kanu-Scheune Cronschwitz

 

Kanuscheune Cronschwitz
Abfahrtstermine für die Tour Berga–Wünschendorf

Startpunkt: Straßenbrücke Berga, ca. 200 m flussaufwärts

Abfahrtszeiten nach Absprache

Schwimmwesten und wasserdichte Fässer erhalten Sie bei Bedarf kostenlos. Nähere Informationen zur Tour finden Sie hier.

Wichtige Informationen

Die Elster hat im Sommer oft sehr wenig Wasser. Deshalb kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Boot durch eine Untiefe gezogen werden muss
(= Treideln). Wir empfehlen daher, wassertaugliche Schuhe zu tragen, die einen Gang durch die Elster unbeschadet überstehen.

Die Anreise ist mithilfe der Elstertalbahn sehr unkompliziert. Ihr PKW kann am Bahnhof Wünschendorf abgestellt werden. Danach fahren sie mit der Bahn eine Station in Richtung Greiz (bis Berga). Von dort aus sind es nur noch ca. 7 Minuten bis zum Startpunkt – Los geht’s!

Große Märchenwaldregatta am 19.08.2017

Am 19. August ist es wieder soweit – bei der großen Märchenwaldregatta können Kanubegeisterte (und alle, die es werden wollen), ihr Können zu Wasser unter Beweis stellen.

Unterhalb der Marchenwaldbaude wird in 3er-Kanus um die Wette gepaddelt. Verschiedene Schwierigkeitsgrade geben sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Bootsleuten die Möglichkeit, echte Herausforderungen zu meistern und sich eine der heiß begehrten Trophäen zu schnappen. Der Spaß steht dabei natürlich im Vordergrund – und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Anmeldung der Mannschaften ist telefonisch oder via Kontaktformular möglich. Kurzentschlossene können sich auch am Veranstaltungstag noch für die Teilnahme entscheiden.

Wir freuen uns auf eine spannende und unterhaltsame Regatta!